Unser Spaziergang am Geburtstag von Carmen

Unser Spaziergang am Geburtstag von Carmen

Nach dem Geburtstagsfrühstück, dem Auspacken der Geschenke und dem Empfang von sehr sehr vielen Glückwunschtelefonaten und -schreiben, unter anderem diesem von Indira von der Schüpfer Hexe auf englisch (die Schüpfer Hexen entwickeln sich einfach immer weiter)

machten wir einen langen Spaziergang mit unserem Rudel, um danach hungrig der lieben Einladung von Carola zum Mittagsbuffet beim Mongolen in Schwäbisch Hall zusammen mit Uwe und Iris zu folgen. (Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle von Carmen für die zahlreichen Glückwünsche zu Ihrem Geburtstag und der Einladung von Carola zum Essen.)

Beim Spaziergang trainierten wir u.a. das Ball-, Futter- und Trauben fangen. Dabei entstanden die folgenden schönen Fotos:

Auch Jaaki und Joker fangen schon immer besser und sicherer geworfene Bälle und Leckerlis – alles Trainingssache.

Das „Aus“ müssen wir aber noch üben!

Trauben schmecken auch nicht schlecht! Joker bedient sich jedoch lieber direkt am Rebstock.

Jaaki und Joker suchen immer wieder die kämpferische Auseinandersetzung untereinander und mit Oma Gandhi und testen bei ihr ihre Grenzen aus. Sie verlangen geradezu eine Zurechtweisung.

Aber dann können sie sich auch sofort wieder beruhigen und das kleine Leckerli ganz behutsam aus dem Mund von Carmen holen.

Genauso wollen wir es haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.