Spazierengehen mit unseren Hunden ist „noch“ erlaubt

Spazierengehen mit unseren Hunden ist „noch“ erlaubt

Wir haben noch keine Ausgangssperre wie in Frankreich und genießen deshalb unsere Hundespaziergänge in der Natur, das wilde Herumtoben des Rudels, die auslastenden Ballspiele und ihre erreichte körperliche Müdigkeit, wenn wir wieder zu Hause angekommen sind. Hunde brauchen dies u.a. für ihre Ausgeglichenheit und Zufriedenheit. Wir hoffen nicht, dass uns dies durch die Auswirkungen des Virus einmal untersagt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.