Wir hoffen trotz Corona auf unseren K-Wurf von der Schüpfer Hexe

Wir hoffen trotz Corona auf unseren K-Wurf von der Schüpfer Hexe

Am Gründonnerstag, dem 9.4.2020, gegen 19 Uhr, deckte Marley von Trogida in der Pfalz unsere Hope von der Schüpfer Hexe und wir (Carmen, Carola und Hilmar) hoffen, dass um den 11. Juni 2020 (Fronleichnam) herum die Welpen des K-Wurfes geboren sind. Abgabe der Welpen wäre dann am Wochenende 8./9. August.

Jetzt stellen wir zuerst einmal Marley, genannt Manni, mit ein paar Fotos vor. Er ist ein „in sich ruhender“, nervenstarker imposanter Rüde, der mit allen Gebrauchshundeeigenschaften bestens ausgestattet ist.

Die Ahnentafeln von Marley und Hope kann man sich bei www.workingdog.de ansehen. Wir erwarten eine leistungsstarke, arbeitsfreudige Nachzucht, die aber auch für Familien geeignet ist.

Und jetzt noch ein paar Bilder von unserer Hope, die wie Marley all das verkörpert, was uns in der Zucht von Schäferhunden schon immer wichtig war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.