Spontanes K-Wurf Treffen mit Gusti

Spontanes K-Wurf Treffen mit Gusti

Sabine und Klaus wollten mit Kheno vorbeikommen und spontan fanden sich auch noch Larissa mit Kenzo, Anna mit Khan und Elli mit Kaya bei uns ein. Es fehlten somit nur Kobold und Keno, der noch unter den Folgen seines schweren Autounfalls leidet. Wir waren mit der Entwicklung der Vier sehr zufrieden, konnten jedoch auch feststellen, dass es schon vier recht unterschiedliche Charktere geworden sind.

Gusti erklärte sich freundlicherweise bereit als Schutzdiensthelfer und Ausbilder dabei zu sein. Carmen machte mit Jaaki und Danya mit und Hilmar fotografierte wie üblich sehr eifrig. Natürlich achteten wir wie immer auf die Einhaltung der Corona Schutzbestimmungen und hatten noch einen negativ verlaufenden Selbsttest durchgeführt.

Kheno sah hierbei zum 1. Mal einen Schutzdiensthelfer vor sich und sollte Sabine gegen den „bösen Gusti“ verteidigen und Freude am Beutemachen finden. Er machte es für das 1. Mal schon recht gut und man konnte erkennen, dass er Talent dafür besitzt.

Ein bißchen weiter war da schon Kenzo.

Und noch weiter waren natürlich Kaya und Khan.

Natürlich wurde zuerst noch die Unterordnung trainiert. Auch davon haben wir etliche Fotos geschossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.