Mit den Welpen vom Stolzen Milan im Wildpark

Mit den Welpen vom Stolzen Milan im Wildpark

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_0490.jpg

Wir begleiteten Sabine und Sepp mit ihren 11 Welpen vom Stolzen Milan bei ihrem Besuch im Wildpark Bad Mergentheim, zu dem erfreulicherweise auch einige der neuen Welpenbesitzer mit gekommen waren. Der Wildpark bietet sehr viele neue Reize, angefangen von vielen Tieren und Menschen bis hin zu fremden Hunden, spielenden Kindern und vorbeifahrenden Kinderwägen.

Ein Stresstest, dem junge Schäferhunde einfach gewachsen sein müssen. Hinterher waren alle platt, sowohl Welpe und Hundemutter Heaven von der Schüpfer Hexe als auch alle menschlichen Begleiter, denn die Welpen mussten noch oft getragen werden.

Damit ist die letzte Woche der Welpen bei Sabine und Sepp angebrochen. Es folgen noch Impfung, Chippen und Wurfabnahme durch die Beauftragte des RSV 2000 und einige Vorhaben von Sabine zur positiven Prägung der Welpen. Dann heißt es schmerzlichen Abschied nehmen und mit Freude an die vergangenen 8 Wochen zurück zu denken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.