Danya war auch am Brombachsee dabei

Danya war auch am Brombachsee dabei


Wir führten mit Danya erstmals ein spezielles Schwimmtraining durch, nachdem wir sie bisher lediglich positiv auf das Element Wasser geprägt hatten.
Ziel des Trainings war, dass sie uns im Notfall an Land zieht und dies gliederte sich in mehrere Trainingsschritte. 1. Einen ins Wasser geworfenen Ball oder Ring apportieren 2. Eine Baywatch-Rettungsboje an Land ziehen 3. Ein kleines leeres Surfboard an Land ziehen und 4. ein belegtes Board an Land ziehen und 5. eine Person mit dem Board an Land bringen.

Auch den Hundestrand am Kleinen Brombachsee statteten wir einen Besuch ab. Leider war kein anderer Hund da, mit dem Danya hätte spielen und herumtoben können. Wir mussten uns mit dem Absolvieren des Hindernisparcours begnügen.

Vanni warf für Danya und Raycka Bälle, die diese begeistert zurückbrachten.

Den Kleinspitzwelpen gegenüber zeigte sie sich auch in der Fremde einfach nur toll, war verspielt, wachsam und fürsorglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.