Der E-Wurf von den Schüpfer Zwergen wurde 3 Wochen alt

Der E-Wurf von den Schüpfer Zwergen wurde 3 Wochen alt

Heute vor 3 Wochen durften wir uns die ganze Nacht um die Ohren schlagen, bis die beiden Welpen bei Raycka getrunken und zufrieden eingeschlafen waren. Und Nächte ohne Schlaf sind bei uns inzwischen mit grausamen Nachwirkungen verbunden. Aber natürlich verdaut man es besser bei einem solchen Ergebnis.

Heute wiegen die beiden Zwerge des E-Wurfes 490 und 510 Gramm und werden langsam immer mobiler. Wir füttern zum ersten Mal etwas Ziegenmilch und bahnen das Zufüttern an.

Raycka umsorgt noch immer vorbildlich ihre Welpen, reinigt und säubert sie und reagiert sofort auf Unwohllaute von ihnen.

Die Augen und Ohren sind offen und die Milchzähne sind auch schon zu spüren. Sie verlassen ihr Lager und gehen auf Wanderschaft.

Aber noch immer suchen sie schnell wieder die Nähe des Anderen. Die ersten Welpenspiele finden statt und sie reagieren auf uns.

Raycka ist noch immer sehr wachsam über ihren Nachwuchs, aber läßt Vicky jetzt so langsam zu ihren Kindern Kontakt aufnehmen. Und Vicky kann dies ja kaum erwarten, würde die Welpen am liebsten selbst säugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.