Browsed by
Monat: April 2021

Eine weitere Schüpfer Hexe wird zur Zuchthündin im RSV 2000

Eine weitere Schüpfer Hexe wird zur Zuchthündin im RSV 2000

Am 3.1.2017 wurde unsere Gandhi von der Schüpfer Hexe nach einem Deckakt mit dem schwedischen Leistungsrüden Grammans Zäta Mutter unseres H-Wurfes. 3 Rüden und 7 Hündinnen erblickten bei ihrem 1. Wurf das Licht der Welt. Ein sehr sehr großer Wurf, dessen Aufzucht Gandhi jedoch bravourös meisterte. Eine der Hündinnen war Heaven, so etwas wie die heimliche Rudelführerin unter den weiblichen Welpen. Von den 7 Hündinnen dieses Wurfes bekamen inzwischen bereits Harika, Holly, Heyli und Hope Nachwuchs und mit Heaven folgt…

Weiterlesen Weiterlesen

Doppelbesuch für Danya

Doppelbesuch für Danya

Am Vormittag erhielt unsere Danya Besuch von ihrer Labradorfreundin Malu und die Beiden gingen wieder ab wie Schmitz Katze. Und dieses Mal spielten unsere Tunnels im Garten eine wichtige Rolle im Hundespiel der Beiden. In die Höhle flüchten, die Höhle verteidigen etc. Geschafft – Müde – Mir reichts! Am Nachmittag lernte Danya dann noch die 4 Monate alte Schäferhündin Teddy kennen, die Carmen’s Kollegin Martina aus Polen erworben hat. Eine selbstbewusste taffe Hündin in der für Hilmar gewöhnungsbedürftigen schokobraunen Farbe….

Weiterlesen Weiterlesen

Spontanes K-Wurf Treffen mit Gusti

Spontanes K-Wurf Treffen mit Gusti

Sabine und Klaus wollten mit Kheno vorbeikommen und spontan fanden sich auch noch Larissa mit Kenzo, Anna mit Khan und Elli mit Kaya bei uns ein. Es fehlten somit nur Kobold und Keno, der noch unter den Folgen seines schweren Autounfalls leidet. Wir waren mit der Entwicklung der Vier sehr zufrieden, konnten jedoch auch feststellen, dass es schon vier recht unterschiedliche Charktere geworden sind. Gusti erklärte sich freundlicherweise bereit als Schutzdiensthelfer und Ausbilder dabei zu sein. Carmen machte mit Jaaki…

Weiterlesen Weiterlesen

Danya bekommt Besuch von ihrer Hundefreundin Malu

Danya bekommt Besuch von ihrer Hundefreundin Malu

Endlich wieder mit einem Welpen herumtoben und „Kind“ sein dürfen und nicht mit den erwachsenen Hunden des Rudels „Ehrfurcht vor dem Alter“ und Benimmregeln üben zu müssen, das ergab sich beim Besuch der 18 Wochen alten Labradordame Malu für unsere Danya. Wir verknüpften den Besuch damit, dass Malu auf unseren Hindernisparcours im Garten und im Spielzwinger Erfahrungen mit den verschiedensten Hindernissen sammeln konnte. Sie zeigte sich dabei sehr selbstbewusst und erstaunlich sicher.

Tolles Ostertraining mit Gusti

Tolles Ostertraining mit Gusti

Mit Gusti fand ein intensives Training unter Einhaltung der Coronaschutzbestimmungen statt, an dem Carmen mit Danya, Jaaki und Gandhi von der Schüpfer Hexe sowie Iris mit Heyli und Jon Koda von der Schüpfer Hexe teilnahmen. Carmen begann das Training mit Danya.