Browsed by
Monat: Juli 2020

Die Welpen sind jetzt siebeneinhalb Wochen alt

Die Welpen sind jetzt siebeneinhalb Wochen alt

Sie stellen schon sehr gut die Ohren und werden immer knuddeliger. Die letzten Tage waren erneut sehr ereignisreich und lehrreich, auch stressig, aber immer so, dass es positiver Stress war. Es begann mit einem Besuch am Heckfelder See, zu dem wir uns durch ein Gebüsch bzw. kleines Wäldchen kämpfen mussten. Dadurch wird der natürliche Folgetrieb gefördert. Die Welpen müssen an uns bzw. ihrer Mutter Hope dran bleiben. In der Natur bedeutet es den Tod, wenn man das Rudel verliert. Die…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Welpen wurden 7 Wochen alt

Die Welpen wurden 7 Wochen alt

Carola hat sich schweren Herzens dazu entschlossen, auf den von ihr ausgesuchten Keno für Michael und Annette zu verzichten, die ihren Hund erst vor kurzer Zeit einschläfern lassen mussten und noch voller Trauer sind. Die 7 Wochen alten Welpen wiegen wie folgt: Khan – 6.640 Gramm; Keno – 4130 Gramm; Kheno – 5970 Gramm; Kobold – 6180 Gramm; Kenzo – 5070 Gramm und Kaya – 4600 Gramm. Carola gewöhnt die Welpen an das Kämmen und Bürsten und als Belohnung erhalten…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Welpen wurden 45 Tage alt und die letzten 10 Tage brechen an

Die Welpen wurden 45 Tage alt und die letzten 10 Tage brechen an

Wir beginnen den Morgen mit Futterstreuen im Garten und die Welpen suchen eifrig nach den im Gras liegenden kleinen Futterbrocken. Danach muss der Durst mit Wasser gelöscht werden. Sie haben das Wassertrinken bzw. die Wasserschüssel lieben gelernt. Im Hinblick auf das einsetzende Gefahrenvermeidungsverhalten ist vor allem die Zeitspanne bis zum Ende der 6. LW unbedingt zu nutzen. Wir haben hier die Möglichkeit, eine Art Immunisierung gegen die Entwicklung von Ängsten aufzubauen. Der Staubsauger und der Fernseher werden wahrgenommen, genauso verschiedene…

Weiterlesen Weiterlesen

Unser K-Wurf wurde 6 Wochen alt

Unser K-Wurf wurde 6 Wochen alt

Die Welpen sind nunmehr bereits 6 Wochen alt geworden und wiegen wie folgt: Kobold – 4990 Gramm; Khan – 5490 Gramm; Kenzo – 4040 Gramm; Kheno – 5130 Gramm; Keno – 3090 Gramm und Kaya – 4230 Gramm. Erneut erhielten wir zahlreichen Menschenbesuch, die auch noch fremde Hunde wie Heaven, Juma und Happy von der Schüpfer Hexe mitbrachten. Das ist wichtig, denn wir befinden uns mitten in der Prägung auf Menschen und andere Hunde, die nicht zum Rudel gehören. Wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Kaya, Keno, Kenzo, Khan, Kobold und Kheno wurden fünfeinhalb Wochen alt

Kaya, Keno, Kenzo, Khan, Kobold und Kheno wurden fünfeinhalb Wochen alt

Man konnte wunderbar auch bei diesem Wurf wieder beobachten, wie die Welpen von Woche zu Woche mehr Territorium für sich eroberten. Anfangs war es bereits ein Abenteuer für sie, sich im direkten Umfeld ihrer Rückzugsmöglichkeit im Hundezimmer/Wurfraum aufzuhalten, dann kamen sie stundenweise nach draußen in einen kleinen umzäunten Bereich im Garten, der schließlich vergrößert wurde. Dann wurde der etwas weitere Nahbereich und nahe Hindernisse erkundet, der Grasboden wahrgenommen, höher gelegene Positionen erklommen und verteidigt sowie immer größere Bereiche des Gartens…

Weiterlesen Weiterlesen

Welpeninteressententreffen

Welpeninteressententreffen

Nach dem 30. Tag ist auch die Mütterhündin bereit fremde Menschen und Hunde aus dem Rudel zuzulassen, wobei sie das Ganze aufmerksam und wachsam beobachtet. Mit aus diesem Grunde haben wir das „Welpenheraussuchen“ und persönliche Kennenlernen aller Welpeninteressenten auf dieses Wochenende gelegt. Die Welpen waren 33 Tage alt. Es begann mit Hackfleischfüttern aus der Hand, um gleich einen ersten positiven Kontakt zwischen Mensch und Welpe herzustellen. Wir können danach sagen, dass zwar ein turbulentes Wochenende hinter uns und unseren Hunden…

Weiterlesen Weiterlesen

Erfolgreiche Schüpfer Hexen auf der Talentsichtung des RSV 2000

Erfolgreiche Schüpfer Hexen auf der Talentsichtung des RSV 2000

Carmen Brenner, Iris Marmet, Heidi Tischler und Tom Bührle nahmen mit ihren Schüpfer Hexen an der Talentsichtung des RSV 2000 in Criesbach teil. Bei dieser Sichtung werden u.a. die mentalen Eigenschaften mit Aggressionsverhalten, Beuteverhalten und Allgemeinem Auftreten im sozialen Umfeld und das allgemeine Erscheinungsbild mit anatomischer Detailbeschreibung und Bewegungsabläufen geprüft, vermessen, beschrieben und festgestellt, um u.a. so viele Daten wie möglich von diesen Hunden in die Datei des RSV 2000 einspeichern zu können. Außerdem dient diese Sichtung zur Erkennung von…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Welpen sind 31 Tage alt

Die Welpen sind 31 Tage alt

Der Welpe, der allein von Mutter und Vater oder einem anderen Hund erzogen wird und es nach der 8. Lebenswoche nicht gelernt hat, dass der Mensch nicht nur ein liebes Wesen ist, sondern auch ein Wesen, mit dem man spielen und zusammenarbeiten kann, bleibt in seinem eigentlichen Sozialverhalten grundsätzlich auf Hunde bezogen. Ist dagegen der Mensch der einzige Erzieher, tut sich der Hund künftig im Umgang mit anderen Hunden schwer. Das Gruppen bindende Spiel wird also in der Sozialisierungsphase entweder…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Welpen wurden 4 Wochen alt

Die Welpen wurden 4 Wochen alt

Die Welpen wiegen mit 4 Wochen wie folgt: Blaues Halsband – 3200 Gramm; Grünes Halsband – 3400 Gramm; Gelbes Halsband – 2420 Gramm; Orangefarbenes Halsband – 3370 Gramm; Lilafarbenes – 2300 Gramm und die Hündin Kaya mit dem roten Halsband – 2880 Gramm. Zwischen der 3. und 7. Lebenswoche findet die entscheidende Gewöhnung an den Menschen und an andere Hunde statt, ansonsten führt es in aller Regel zu einer Menschen- und/oder Hundescheuheit. Vicky, Raycka und Jaaki übernehmen die ersten Hundekontakte….

Weiterlesen Weiterlesen

Die Welpen sind dreieinhalb Wochen alt geworden

Die Welpen sind dreieinhalb Wochen alt geworden

Jetzt wird auch die Koordination von ihnen besser, obwohl die Bewegungen noch sehr grob und tollpatschig sind. Die Mimik fängt jetzt an sich zu entwickeln, es werden Grimassen geschnitten. Mundwinkelstoßen, Pfötchen geben (Milchtritt), Schwanzwedeln und einklemmen der Rute sowie Drohgebärden sind zu beobachten. Die Welpen beschnuppern sich gegenseitig und fangen an, sich untereinander wahr zu nehmen. Außerdem zeigen sie jetzt die ersten Anfänge von Besitzverhalten. Sie verfügen bereits über eine ausgeprägte Drohmimik. Da wird geknurrt und gekämpft, einer versucht den…

Weiterlesen Weiterlesen