Browsed by
Monat: Oktober 2021

Die letzte Woche ging zu Ende – die Welpen des L-Wurfes verlassen uns

Die letzte Woche ging zu Ende – die Welpen des L-Wurfes verlassen uns

Die letzte Woche mit den Welpen ist zu Ende gegangen und sie verlassen uns. Es ist der optimale Zeitpunkt, da in der Natur in diesem Alter der Vaterrüde die Erziehung der Welpen übernimmt, die Mutterhündin hat die Schnauze voll. Sie suchen also einen neuen starken Rudelführer und Erzieher. Das hat der bekannte Verhaltensforscher Eberhard Trummler herausgefunden. Wir besuchten im Rahmen unserer Ausflüge mit der ganzen Welpenschar und einigen Welpenkäufern Luanas neues Frauchen Kerstin und ihre Familie in Epplingen. Die baldigen…

Weiterlesen Weiterlesen

Unser L-Wurf wurde 7 Wochen alt

Unser L-Wurf wurde 7 Wochen alt

Mit Ende der 6. LW sind die Welpen schon mehrfach Auto gefahren, haben kleine Ausflüge gemacht, turnen bereits sehr behende auf den Hindernissen herum, kennen ein Halsband und folgen uns brav, wenn wir weg gehen, sie rufen oder vor allem die Hundepfeife einsetzen. Auto fahren haben wir mit der Mutter Jaaki, dann ohne diese und immer mit den Geschwistern und einem von uns im Kofferraum mitfahrenden aufgebaut. Jaaki hat sie im Fahrzeuginnenraum alle nochmals trinken lassen, so als hätte sie…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Welpen wurden sechseinhalb Wochen alt

Die Welpen wurden sechseinhalb Wochen alt

Es waren wieder interessante und auch aufregende Tage für unsere Welpen vom L-Wurf. Mit großer Ausdauer besuchen uns die baldigen Besitzer der Welpen und andere Hundefreunde. Auch fremder Hundebesuch in Gestalt von unserer kleinen Fieby fand wieder statt. Wie wir bereits wissen, muss der Welpenauslauf einem Abenteuerspielplatz gleichen und zur wesentlichen Erweiterung des Erfahrungsschatzes zur Verfügung stehen. Denn eine reiz- und erlebnisarme Aufzucht von Hundewelpen gilt inzwischen als verwerflich, da es einem Kaspar-Hauser-Leben entspricht. Das Aufwachsen in einer immer gleichen…

Weiterlesen Weiterlesen

Die kleinen Schüpfer Hexen wurden 6 Wochen alt

Die kleinen Schüpfer Hexen wurden 6 Wochen alt

6 LW alte Welpen entwickeln einen recht beachtlichen Betätigungsdrang und erstaunliche Aktivitäten und können auch sehr erfinderisch sein. Die Absperrgitter werden ständig überklettert, die Lautstärke der „wir haben Hunger Gesänge“ immer stimmgewaltiger und die Häufchen immer größer. Sie haben nunmehr den ganzen Garten in Beschlag genommen und nerven die Althunde des Rudels, fordern deren Reaktionen heraus, suchen geradezu Grenzen für ihr Verhalten. Unsere Hundemutter Jaaki erlaubt ihren Kindern das Nuckeln an ihren Zitzen nur noch selten. Dadurch lernen sie mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Manni besuchte seine Welpen

Manni besuchte seine Welpen

Marley von Trogida, genannt Manni, besuchte mit Herrchen Tom die von ihm gezeugten 12 Welpen unseres L-Wurfes und stellte sich dabei den Welpeninteressenten vor, die ihn ja bisher nur von Fotos her kannten. Alle waren begeistert. Er überzeugte wieder einmal durch sein Aussehen, seine Sportlichkeit und sein tolles Sozialverhalten.

Die Welpen wurden 40 Tage alt

Die Welpen wurden 40 Tage alt

Wir erhielten erneut sehr viel Besuch von unseren Welpeninteressenten, Freunden und Bekannten, die teilweise auch ihre Hunde mitbrachten, so dass wir diese wichtige Prägung auf Menschen und andere Hunde erfolgreich weiter führen konnten. In den bisherigen Lebenswochen war unsere Hundemutter Jaaki eigentlich ausschließlich nett und fürsorglich zu ihren Kindern. Sie machte sie sauber, säugte sie, bewachte sie. Aber sie begann bereits in den ersten Tagen mit der Erziehung. Sie erzog nicht mit schriller, kreischender, überreizter Stimme, mit Kommandos oder indem…

Weiterlesen Weiterlesen