Enni hat uns leider verlassen

Enni hat uns leider verlassen

Enni und Elsa wurden 9 Wochen alt und haben 1320 Gramm bzw. 1170 Gramm gewogen.

Sie wurden in der Tierklinik von Dr. Weniger in Osterburken geimpft, gechipt und untersucht. Nachdem sie für gesund befunden wurden konnte die Wurfabnahme durch die zuständige Zuchtwartin Frau Angelika Buchholz vorgenommen werden. Alles fand entsprechend den Corona Bestimmungen des Landes statt.

Danach verließ Enni eine traurige Carmen in Richtung Freiburg. Sie wurde von Suheyla und ihrer Mutter Karin abgeholt, kam dort auch gut an und hat sich schon prima eingelebt. Sie wird es dort sehr schön haben und ein tolles Hundeleben verbringen können. Dadurch fällt der Abschied etwas leichter.

Aber auch Elsa wird uns demnächst verlassen und dann eine noch traurigere Carmen zurücklassen. Das Los einer Züchterin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.