Eine weitere Schüpfer Hexe wird zur Zuchthündin im RSV 2000

Eine weitere Schüpfer Hexe wird zur Zuchthündin im RSV 2000

Am 3.1.2017 wurde unsere Gandhi von der Schüpfer Hexe nach einem Deckakt mit dem schwedischen Leistungsrüden Grammans Zäta Mutter unseres H-Wurfes. 3 Rüden und 7 Hündinnen erblickten bei ihrem 1. Wurf das Licht der Welt. Ein sehr sehr großer Wurf, dessen Aufzucht Gandhi jedoch bravourös meisterte. Eine der Hündinnen war Heaven, so etwas wie die heimliche Rudelführerin unter den weiblichen Welpen.

Von den 7 Hündinnen dieses Wurfes bekamen inzwischen bereits Harika, Holly, Heyli und Hope Nachwuchs und mit Heaven folgt nunmehr die Fünfte, was sicherlich nicht alltäglich ist. Sabine Neubauer, die mit Heaven bereits den dritten Hund von uns bekommen hat, sicherte sich beim RSV 2000 den Zwingernamen vom Stolzen Milan.

Bei der Sichtung des RSV 2000 mit ihren Geschwistern Heyli, Hope und Harika im Jahre 2018.

Heaven wurde inzwischen von Teddy vom Kraichgauer Wald (Vater unserer Danya) erfolgreich gedeckt und laut Ultraschall dürfen auch Heaven und Sabine um Pfingsten 2021 herum mit einem sehr großen Wurf rechnen. Wir werden natürlich Sabine mit Rat und Tat zur Seite stehen und drücken ihr die Daumen, dass alles optimal verläuft. Glückwunsch Sabine! Jetzt wollen wir noch Teddy mit ein paar Fotos und seinem Stammbaum vorstellen.

Auch Chris, das Frauchen von Teddy, freut sich sehr darüber.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist PHOTO-2020-08-16-22-33-50.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.