Trauer um Aldo von der Schüpfer Hexe

Trauer um Aldo von der Schüpfer Hexe

Nach Amba ist ihr Bruder Aldo von der Schüpfer Hexe über die Regenbogenbrücke in den Hundehimmel gegangen. Er hatte vor 2 Jahren Krebs bekommen und sich davon nie mehr richtig erholt.

Wir können uns noch gut daran erinnern, wie Helmut und seine Franzi ihn damals vor 9 Jahren aussuchten.

Beim Wildparkbesuch waren sie natürlich auch dabei gewesen.

Und beim Hundeverein in Heilbronn-Biberach waren sie mit Petra, Geli und HP aktiv dabei.

Die letzten Fotos von ALDO, als Helmut Abschied von ihm nahm. Schön, dass Geli und HP ihm in dieser schweren Situation beistanden. Es war ein sehr angenehmer Hund, der seinem Herrchen Helmut auch bei der Trauer um Franzi hilfreich zur Seite gestanden war. Wir wünschen Helmut sehr viel Kraft, auch diesen Schicksalsschlag zu überwinden und sind in Gedanken bei ihm. „Helmut – wir trauern mit dir!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.