Danya hat sich prima eingelebt und bereitet (meistens) sehr viel Freude

Danya hat sich prima eingelebt und bereitet (meistens) sehr viel Freude

Danya zeigt sich sehr gut, spielt gerne, ist beuteorentiert und neugierig, apportiert auch schon, ist sehr offen zu Menschen und anderen Hunden.

Nachdem unsere Kleinspitzwelpen Elsa und Enni nicht mehr da sind, hat sich Danyas Interesse besonders auf Vicky gelegt.

Nach wie vor müssen fremde unbekannte Orte aufgesucht und neue Hindernisse überwunden werden.

Auch der gemeinsame Rudelspaziergang ist kein Problem und Danya tut alles, um ins Hunderudel aufgenommen und akzeptiert zu werden.

Sie bewegt sich sehr gerne, ist aufmerksam, hat sofort begriffen, dass Gandhi die Chefin des Rudels ist und dass sie sich bei Jaaki und Joker besonders ins Zeug legen muss, um anerkannt zu werden. Noch hat bzw. genießt sie den Welpenschutz und besonders Gandhis Schutz.

Beim Treffen mit Momo und Nelly hatte sie endlich Hundekontakt mit fremden jüngeren Hunden, da es Corona bedingt ja nicht die so wichtigen Welpenspielstunden gibt, was sehr schade ist. Hat jemand mit seinem Welpen/Junghund die gleichen Probleme, dann bitte bei uns melden.

2 Gedanken zu „Danya hat sich prima eingelebt und bereitet (meistens) sehr viel Freude

  1. Tolle Bilder…informative Website, uns (Pferde-)Züchtern fast aus der Seele gesprochen! Bis bald mal wieder 🙂 Momo & Julia
    vom Pferdehof Hansenrain

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.