Heyli und ihre Kinder Jaaki und Jon Koda von der Schüpfer Hexe legten erfolgreich Prüfungen ab

Heyli und ihre Kinder Jaaki und Jon Koda von der Schüpfer Hexe legten erfolgreich Prüfungen ab

Wir unterbrachen unseren Brombachseeurlaub, damit Carmen mit Jaaki und Iris mit Heyli und Jon Koda beim Boxerclub in Würzburg Prüfungen ablegen konnten. Mehrmals musste diese Prüfung Corona bedingt kurzfristig abgesagt werden, endlich konnte sie stattfinden. Klar, dass der Urlaub zurückstehen musste.

Carmen mit Jaaki und Iris mit Jon Koda legten erfolgreich die Begleithundeprüfung ab, die sich in den Unterordnungsbereich auf dem Hundeplatz und den Verkehrsteil draußen auf dem Radweg unterteilte.

Anschließend absolvierte Iris mit Heyli die IPO 1 (Schutzhundeprüfung), die aus Fährtenarbeit, Unterordnung und Schutzdienst besteht.

Die erfolgreichen Prüfungen waren nur durch die intensive Trainingsarbeit mit Gusti möglich geworden, deshalb galt der Dank von Iris und Carmen besonders ihm. Und danach konnte Iris glücklich wieder in die Schweiz zurückfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.