2. Treffen von Welpen des L-Wurfes

2. Treffen von Welpen des L-Wurfes

Zum 2. Mal nach Abgabe der Welpen des L-Wurfes trafen sich 6 davon mit ihren Frauchen und Herrchen, um gemeinsam miteinander zu spielen und herumzutoben, während sich die Zweibeiner austauschten und Rat suchten bei ein paar Problemchen. Es waren Lion Hoss, Lucky, Loui, Little Jackson, Lana und Luana gekommen, die bereits ein weiteres Geschwistertreffen forderten. Wir Züchter mussten leider erneut darauf hinweisen, dass es bei übergewichtigen Welpen zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen kommt, die es unbedingt zu vermeiden gilt.

Jaaki zeigte ihren Kindern wieder deutlich , wer noch immer das Sagen hat und dass Respekt vor dem Alter eine wichtige Lerneinheit ist.

Hilmar schoß noch ein paar Aufnahmen von den Welpenbesitzern, die beim letzten Mal noch nicht auf der Schrägwand Platz genommen hatten und die Welpen durften die Schrägwand als bezwingbares Hindernis kennenlernen.

Als kleine Übungseinheiten ließ man mit einfließen –

  1. Das Fahren im Wägelchen

2. Das Suchen von Frauchen und/oder Herrchen im Wald, während Carmen die Welpen erstmal daran hinderte, um sie so richtig in Fahrt zu bringen.

3. Das kräfteschonende Tragen seines Hundes auf den Schultern

Auch lieber Besuch aus Schweinfurt hatte sich eingefunden. Familie Geißenhöner, die bereits 2 Schüpfer Hexen „ertragen“ mussten, erschienen mit ihrer 7 Monate alten Aika vom Stolzen Milan, eine Heaven von der Schüpfer Hexe Tochter. Aika zeigte sich ganz toll, was die folg. Fotos zeigen.

Jetzt noch einige Einzelfotos:

Zum Abschluss ein Dankeschön an Roland, der seinen Platz wieder für dieses Treffen zur Verfügung stellte und der wie immer den Welpenbesitzern mit Rat und Tat zur Verfügung stand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.